Bericht SKN Teilnehmers 2015

Dank eines Teilnehmers
 
Am 29. und 30. November 2015 fand auf dem Übungsgelände der Hundefreunde Schulzendorf e.V. eine Übungsleiterschulung Schutzhundesport statt.
Unter der Leitung von Torsten Schumpa, dem Obmann für Gebrauchshundesport des Landesverbandes Berlin-Brandenburg des SGSV,  wurden Grundlagen für die Arbeit auf dem Hundeplatz vermittelt.
 
Für den ersten Tag konnte Torsten den Sportfreund Oliver Knospe mit seiner Trainingsgruppe für die Ausbildung gewinnen. Nach einer kurzen Theorieschulung wurden wir praktisch in der Fährte, der Unterordnung und im Schutzdienst geschult. Oliver zeigte uns modernen Hundesport mit Malinois unterschiedlichen Alters auf höchstem Niveau. Auch die eigenen Hunde konnten vorgestellt werden und Probleme wurden im “Expertenkreis” diskutiert. Dafür gilt Oliver Knospe und seinem Team ein besonderer Dank.
 
Am Sonntag trafen sich vorwiegend Übungsleiter Schutzhundesport zur Verlängerung der Ausweise. Gast an diesem Tag war Mirko Jablinski, der 1. Vorsitzende des SGSV und unseres Landesverbandes.
Nach einem Vortrag von Torsten Schumpa über die Strukturen im VDH wurden Probleme unseres Verbandes diskutiert. Frau Anne Wild, die Vorsitzende der Hundefreunde Schulzendorf e.V., erklärte, wie man mit verbesserter Kommunikation und Menschenführung die Alltagsprobleme beim Training besser bewältigen kann.
 
Abschließend  noch einen Dank an alle Helfer der Hundefreunde Schulzendorf und an das tolle Küchenteam.
Ich komme gerne wieder, nur am Wetter müsst ihr noch etwas arbeiten.
 
Danke.
 
Dr. Jens-Uwe Klöditz
Vorsitzender des Allgemeinen Hundesportvereins Lauchhammer e.V.